Saisoneröffnungsfahrt vom 25.04.2020 auf den 05.09.2020 verschoben!

Update: 10.04.2020: Aufgrund der aktuellen Situation wurde die ursprünglich für den 25.04.2020 vorgesehene Saisoneröffnungsfahrt auf den 05.09.2020 verschoben. Anmeldungen für die Mid-Season-Ausfahrt werden ab sofort angenommen.

Die diesjährige Saisoneröffnungsfahrt findet am Samstag, 25.04.2020 in der Ostschweiz statt. Neben der Ausfahrt ist auch der Besuch des Automuseums Autobau in Romanshorn eingeplant.

Details zur Ausfahrt, bzw. Anmeldung findest Du in der Ausschreibung auf Marcs Webseite autosleben.com. Melde Dich noch heute an. Wir freuen uns!

Anmeldeschluss ist der 28.02.2020.

Veröffentlicht unter Events

Rückblick: Winterausfahrt (15.12.2019)



Als 11. Ausfahrt in diesem Jahr fand am 15. Dezember die Winterausfahrt im Jura statt. Die frühlingshaften Temperaturen luden manchen Teilnehmer dazu ein, den Oldtimer, bzw. Youngtimer aus der Garage zu nehmen.

Um 08:30 Uhr in der Früh fanden wir uns am Treffpunkt in Balsthal ein. Unter den insgesamt 30 Teilnehmern mit 19 Fahrzeugen durften wir auch ein paar Neuzugänge willkommen heissen. Nach einem kurzen Briefing gings los in Richtung Scheltenpass. Hier und da ein paar Schneeresten, doch so richtig winterlich wurde es auch nahe der Passhöhe nicht; dafür bot sich ein schönes Panorama sowie eine verkehrsarme Strasse. Im Kanton Jura angekommen, führte die Route nun über trockene Strassen durchs Val Terbi und via Courrendlin über Nebenstrassen nach Bassecourt. Während der anschliessenden Fahrt durch die beschauliche Schlucht von Pichoux, vorbei an Felswänden und Wasserfällen, konnte man sich gut vorstellen, wie es dort bei winterlichen Verhältnissen aussehen würde.


Vorbei am ehemaligen Kloster von Bellelay ging die Fahrt weiter nach Tramelan und anschliessend über den Mont Crosin nach Saint-Imier. Den Kaffeehalt legten wir nach einer über anderthalbstündigen Fahrt bei der Schokoladenfabrik Camille Bloch in Courtelary ein. Bereits bei den ersten Benzingesprächen unterhielt man sich unter anderem über die während der Fahrt am Strassenrand gesichteten Youngtimer.

Weiter gings in Richtung Chasseral und anschliessend quer durchs Val de Ruz. Über einen Umweg über den Col de la Tourne führte uns die Route ins Val de Travers, wo wir im Restaurant der ehemaligen Asphaltminen La Presta Hausspezialitäten wie den im Asphalt gekochte Schinken oder das Absinth-Parfait genossen. Eine anschliessende Führung durch den noch begehbaren Teil der Minen rundete diesen Ausflug ab.

Alle Fotos der Winterausfahrt findest Du in unserer Fotogalerie.

Winterausfahrt | 15.12.2019


Als (voraussichtlich) letzte Ausfahrt in diesem Jahr, findet am Sonntag, 15.12.2019 die YC-Winterausfahrt statt. Bekanntlich wird eine Route gewählt, die durch Gebiete führt, in denen winterliche Verhältnisse herrschen: In diesem Jahr führt die Route durch den Jura.

Melde Dich noch heute an! Details zur Anmeldung findest Du in der Ausschreibung.

Rückblick: Herbstausfahrt (12.10.2019)



Fahren wie anno dazumal – in etwa so dürfte das Motto der Herbstausfahrt vom 12. Oktober lauten. Ob amerikanischer Strassenkreuzer aus den 70ern, japanischer Kombi aus den 80ern oder deutscher Roadster aus den 90ern die Teilnehmerfahrzeuge bildeten einen guten Querschnitt durch die automobile Geschichte der vergangenen Jahrzehnte.

Am Treffpunkt in Kemptthal fanden wir uns zur diesjährigen Herbstausfahrt ein, die durch insgesamt vier Kantone führte. Nach einem kurzen Briefing durch den Organisator Milos, führte die Fahrt bereits nach wenigen Kilometern raus ins Freie, fernab von Gebäuden und Fahrzeugen der Gegenwart. Wenn dann noch zufälligerweise eine Truppe historischer LKWs auf derselben Strecke in unsere Richtung fährt, kommt das nostalgische Fahrgefühl gleich noch besser zur Geltung.


Vom Zürcher Oberland führte die Route am Obersee vorbei in Richtung Sattelegg. Vermutlich derart von der schönen Landschaft, die fasziniert, verfuhr sich ein Teil der Gruppe. Anhalten, Blick auf die Karte, Lagebesprechung – eben ‚Fahren wie anno dazumal’…mit Ausnahme des Mobiltelefons.
Wieder komplett, fuhren wir in Richtung Sattelegg, wo wir ins dortige Restaurant einkehrten. Nach der Stärkung folgte das berüchtigte „Haubentauchen“ – ein Blick unter die Motorhaube der einzelnen Youngtimer. Zwischenzeitlich fuhren noch weitere Youngtimer auf den Parkplatz; hier ein Opel Corsa A Irmscher Spider, da ein VW Golf I GTI – parken wie anno dazumal.

Weiter gings in Richtung Sihlsee bis nach Affoltern am Albis. Während einige die Heimreise antraten, fuhren andere noch in ein benachbartes Restaurant, um bei Cola und Benzingesprächen (und amerikanischen Oldtimern auf dem Parkplatz) den Tag ausklingen zu lassen.

Milos, vielen Dank für das Organisieren dieser tollen Ausfahrt!

Alle Fotos der ersten Sommerausfahrt findest Du in unserer Fotogalerie.

Veröffentlicht unter News

Herbstausfahrt | 12.10.2019

Am 12.10.2019 findet die diesjährige Herbstausfahrt in der Region Zürich statt. Es hat kurzfristig ein Organisatorenwechsel stattgefunden; wir bedanken uns an dieser Stelle bei Milos fürs spontane Organisieren dieser Ausfahrt.

Melde Dich noch heute an! Details zur Anmeldung findest Du in der Ausschreibung. (Update 06.10.2019 23:50 Uhr: neue Infos in der Ausschreibung)