Rückblick | YC-Stammtisch vom 10.06.2016



Sonne und trockene Strassen – ein Zustand, der in diesen Tagen eher die Ausnahme bildet. Das Wetter lud förmlich dazu ein, an den gestrigen YC-Stamm nach Langenthal zu fahren. So überraschte es nicht, dass wir letztendlich insgesamt 13 Youngtimer aus den Kantonen AG, BE, BL, LU und ZH auf dem Parkplatz zählen konnten.

Neben bereits bekannten Youngtimer und Teilnehmern, durften wir dieses Mal gleich drei „Neuzugänge“ begrüssen. Auch ein zufälligerweise am Parkplatz vorbeifahrender Honda CRX-Fahrer bemerkte uns und gesellte sich auch noch gleich zu uns. Die Vielfalt an Fahrzeugen war gegeben: Audi S6 (C4), BMW 745 iX (E23), BMW M3 (E30), Cadillac Eldorado (10), Chevrolet Monza Towne Coupe, Citroën GS X3, Fiat Croma 2.0 i.e., Lincoln Continental Mark V Coupe, Mercedes-Benz 500 SL (R129), Nissan Almera (N15), Opel Ascona Rally (A), Opel Rekord Caravan (E), Porsche 911 Targa.



Entsprechend der Fahrzeugvielfalt wurden die Autos bestaunt, und hier und da wurde auch mal ein Blick unter die Haube geworfen. Es ist schön, wenn man dann mal ein ungebrauchtes Reserverad von 1979 entdeckt ;). Bei gutem Essen wurde bis spät in den Abend über Autos und die Welt geplaudert. So macht es immer wieder Spass!

Übrigens: am kommenden Donnerstag findet der YC-Stamm in Winterthur statt.

Viele Grüsse
Sven

Photos zu diesem Anlass findest Du in unserer Photogalerie.

Rückblick | Sommerausfahrt vom 05.06.2016



Noch vor weniger als einem Monat war die Route für die heutige Sommerausfahrt noch nicht festgelegt. Schnell wurde klar: Fürs Rekognoszieren bleibt keine Zeit mehr, also schnell mal ein paar mögliche Strecken auf GoogleMaps eintragen. Zudem: Am dafür vorgesehenen Tag findet noch das CALAG-Oldtimertreffen in Langenthal statt. Zudem gibts noch auf dem unteren Hauenstein dieses kleine Lokal „Alti Schmitte“, vor dem immer interessante Old- und Youngtimer stehen. Das liesse sich doch mit der Ausfahrt kombinieren. Die Sommerausfahrt war geboren.
Kaum war der Newsletter veröffentlicht, gingen die ersten Anmeldungen ein. Letztendlich konnten wir heute insgesamt 25 Teilnehmer mit 16 Autos begrüssen: BMW 325i Cabrio (E30), Chevrolet Monza, Citroën GS, FIAT Croma, Ford Mustang III, Ford Sierra Cosworth, Honda CRX, Mercedes-Benz A124, Opel Commodore, Opel Kadett GTE (D), Opel Rekord Caravan, Porsche 944 Turbo, Saab 900 S, VW Corrado G60, VW Golf GTI (I), VW Scirocco GT.

Um 08:30 Uhr fanden sich die ersten Teilnehmer am Treffpunkt in Frick/AG ein. Ein paar der Teilnehmer waren zum ersten Mal an einer YC-Ausfahrt dabei. Mit neuen Gesichtern kommen auch immer neue Youngtimer dazu. Diese haben den ohnehin bereits vielfältigen Fahrzeugmix unter anderem wegen der Farbe noch etwas abwechslungsreicher gemacht.
Rund eine halbe Stunde später gings los: Im Konvoi mit 16 Youngtimer führte die Strecke via Kienberg/SO über die Saalhöhe in den Kanton Aargau und über die Schafmatt in den Kanton Basel-Landschaft. Im Oberbaselbiet führte die Route zwischen Kirschenbäumen nach Zeglingen, und anschliessend nach Wisen/SO.



Für den „Znüni“-Halt wurden wir auf dem unteren Hauenstein im Lokal „Alti Schmitte“ bereits von Hans Studer und seinem Team erwartet. Nach einem herzlichen Empfang genossen wir unser Znüni in nostalgischem Ambiente. Neben Young- und Oldtimer konnten auch diverse Relikte aus vergangenen Tagen bestaunt werden. Gerne kommen wir wieder einmal vorbei. :)

Um 11:15 Uhr folgte die zweite Etappe der Ausfahrt. Das Ziel: Das CALAG-Oldtimertreffen in Langenthal. Wie es sich für eine YC-Ausfahrt gehört, folgte die Anfahrt selbstverständlich über Umwege. Wer zu dem Zeitpunkt trotz der bisherigen Pässe noch nicht genug hatte, kam dank einer kleinen Bergstrecke mit einem kurzen Abstecher in den Kanton Basel-Landschaft auf seine Kosten. Auch die Fans von Regen dürften sich dort kurzzeitig gefreut haben ;).



Als Ausklang der Ausfahrt trafen wir kurz vor 12:30 Uhr auf dem Gelände der CALAG in Langenthal zu besagtem Oldtimertreffen ein. Da sämtliche Fahrzeuge das Einlasskriterium „bis Baujahr 1991“ erfüllten, konnten wir als Teilnehmer auf den Platz fahren. „Wie in den 80er Jahren siehts hier aus!“, meinte einer der Teilnehmer. In der Tat mussten wir uns kurz vergewissern, ob wir tatsächlich das Jahr 2016 schreiben. Zwischen Oldtimer aller Couleur fanden alle Teilnehmer einen Platz für ihren Youngtimer. Moment mal, sind wir in dem Fall mittlerweile nicht mehr mit Youngtimer und doch schon mit anerkannten „Oldies“ unterwegs? 😉

Vielen Dank an alle Teilnehmer dieser Ausfahrt. Es hat richtig Spass gemacht!
Ein weiteres grosses Dankeschön gebührt Hans Studer und seinem Team vom Lokal „Alti Schmitte“ sowie der Calag Carrosserie Langenthal AG

Viele Grüsse
Sven

In unserer Photogalerie sind Impressionen der Sommerausfahrt zu finden. Weitere Photos folgen demnächst.

Sommerausfahrt | 05.06.2016


Nach der Frühjahrsausfahrt folgt am 05.06.2016 zum Anfang der Jahreszeit die Sommerausfahrt.
Die Route führt durchs Fricktal und Mittelland, wobei, anstelle des kürzesten Wegs, stets die schönsten Nebenstrassen der Region ausgewählt wurden. Es werden auf der rund 100 km langen Strecke auch ein paar Höhenmeter zurückgelegt, d.h. auch die Freunde von (kleinen) Pässen kommen auf ihre Kosten. :)

Als Tagesziel ist das 4. Calag Oldtimertreffen inkl. kostenlose Teilnahme eingeplant.
Melde Dich jetzt noch an – alle Details (auch zu den Bedingungen des Oldtimertreffens) findest Du in der Ausschreibung. Wir freuen uns!

Veröffentlicht unter News

Rückblick | Frühjahrsausfahrt vom 17.04.2016




Die 21 Teilnehmer der diesjährigen Frühjahrsausfahrt vom 17.04.2016 trotzten dem regenreichen Wetter – so auch die 13 Youngtimer der Teilnehmer: Audi 200 5T (C2), BMW 525i (E28), BMW 635 CSi (E24), BMW Z3, Citroën GS X3, FIAT Croma (154), Opel Kadett GTE (D), Opel Kadett GSi (E), Opel Rekord Caravan (E1), Saab 9-3 (I), VW Golf II GTI, VW Golf III/IV Cabrio, VW Passat Variant (B1).
Der Treffpunkt war in Kaiseraugst/AG. Nach Verteilen des Routenplans und ein paar Erläuterungen trat der Youngtimer-Konvoi die erste Etappte an. Auf die ersten Kilometer, die grösstenteils dem Rhein entlang führten, folgte eine Fahrt über die Hügel-, bzw. Bergketten im oberen Fricktal zunächst nach Hornussen, und letztendlich über die Staffelegg. Auch unterwegs konnte man hier und da Youngtimer entdecken – ob am Strassenrand, oder im Gegenverkehr.

Auf die Pause in Schönenwerd folgte die zweite Etappe, die zunächst ins Suhrental führte. In Reitnau führte die Route über die berühmte Bergstrecke, die einmal im Jahr für Rennzwecke genutzt wird. Wir nutzten sie hingegen für eine gemütliche Fahrt nach Reiden in den Kanton Luzern. Gelegentlich vermochten einige Sonnenstrahlen die dicke Wolkendecke durchzudringen. Über Pfaffnau gelangten wir schlussendlich zum Ziel, dem Gasthof Rössli in Roggwil, wo uns drei weitere Youngtimer-Fans erwarteten.



An dieser Stelle nochmals vielen Dank an alle Teilnehmer, die auch trotz des mässigen Wetters ihre Youngtimer aus der Garage geholt haben und an dieser Ausfahrt dabei waren.
Besonders gefreut hat uns auch die Tatsache, dass gleich vier Neuzugänge mit von der Partie waren. Wir hoffen, es hat Euch gefallen und würden uns freuen, Euch an weiteren YC-Anlässen wieder begrüssen zu dürfen.

In unserer Photogalerie sind Impressionen der Frühjahrsausfahrt zu finden. Weitere Photos folgen demnächst.

Frühjahrsausfahrt | 17.04.2016



Der Frühling macht sich bemerkbar. Nach der Saisoneröffnungsfahrt folgt nun am 17.04.2016 die Frühjahrsausfahrt.
Es erwarten Dich eine Route über wenig befahrene Nebenstrassen, idyllische ländliche Gegenden sowie eine kurvenreiche Strasse, die ein Mal im Jahr als Strecke für ein Bergrennen dient. Melde Dich jetzt noch an – alle Details findest Du in der Ausschreibung.

Veröffentlicht unter Events