Winterausfahrt | 18.12.2016

Die diesjährige Saison ist bereits zu Ende. So mancher gönnt seinem Youngtimer nun einen ausgiebigen Winterschlaf, während andere die Zeit nutzen, um am Youngtimer zu schrauben.

Bis zur Saisoneröffnungsfahrt dauert es noch ein paar Monate. Um die Durststrecke etwas zu überbrücken, findet am 18.12.2016 eine Winterausfahrt (ohne Baujahrbegrenzung) statt. Für die Teilnahme ist ein Auto mit Winterausrüstung erforderlich – ob Du mit dem Youngtimer, einer „Wintergurke“ oder Deinem modernen Alltagsauto erscheinst, ist bei dieser Ausfahrt völlig egal.

Sei auch Du dabei – Details zur Ausfahrt, bzw. Anmeldung findest Du in der Ausschreibung auf unserer Webseite. Wir freuen uns!

Veröffentlicht unter Events

Rückblick | Herbstausfahrt vom 15.10.2016




Als vorläufig letzte Ausfahrt der Saison fand am vergangenen Samstag die Herbstausfahrt in der Region Seeland statt.
Während es im Vorfeld zunächst danach aussah, als ob die Ausfahrt mit weniger als 10 Teilnehmerfahrzeugen stattfinden würde, trafen in den letzten drei Tagen vor Ablauf der Anmeldefrist die letzten Anmeldungen ein. Für die insgesamt 17 angemeldeten Youngtimer und 23 Personen musste kurzerhand ein grösserer Treffpunkt gefunden werden.

Ab 08:30 Uhr trafen die Teilnehmer am Treffpunkt in Wiedlisbach ein. Ob aus dem Kanton Appenzell-Ausserrhoden oder Deutschland: Auch Teilnehmer mit weiten Anfahrtswegen liessen sich die Gelegenheit für diesen Saisonabschluss nicht entgehen.
Während die Anfahrt für manche im Nieselregen oder gar mit starken Regenströmen erfolgte, wurde es die erste YC-Herbstausfahrt ohne Regen und Schnee seit 2011.




Nach einer kurzen Besprechung starteten wir in die erste Etappe der Ausfahrt. Auf dem Programm standen Ortschaften mit schönen Altstädten (etwas fürs Auge) und Landstrassen (auch fürs Auge, und den Gasfuss 😉 ). Unterwegs trafen wir immer wieder auf andere Young- und Oldtimer; so auch im Rahmen eines kurzen Halts in Aarberg.
Für manche führte der Weg zum Kaffeehalt nach La Neuveville über versehentlich gewählte Umwege ;-).

Die zweite Etappe führte unter anderem durch Le Landeron und Murten. Die Ausfahrt liessen wir im Gasthof zum weissen Kreuz in Kallnach ausklingen. Dank unserer Youngtimer liess der Parkplatz das frühere Strassenbild nochmals aufleben.
Erfreulich, und an dieser Stelle erwähnenswert, ist die Tatsache, dass wir neben Autos aus den 80ern und 90ern auch nach wie vor solche aus den 70ern an unseren Ausfahrten begrüssen dürfen. Das zeigt, dass auch diejenigen Autos, die einst die Youngtimer-Szene begründeten, diese auch heute noch prägen.

Danke an alle, die dabei waren – es hat Spass gemacht!

Viele Grüsse
Sven

In unserer Photogalerie sind Fotos der Herbstausfahrt zu finden.

Herbstausfahrt | 15.10.2016

Die diesjährige Herbstausfahrt führt ins Mittelland und Seeland. Zum Ausklang der Saison erwartet Dich eine gemütliche, aber ausgiebige Route durch die schönsten Dörfer der Region. Die Gesamtstrecke beträgt 160 km und ist in drei Etappen unterteilt; als Gesamtfahrtzeit ist mit rund 3.5 Stunden zu rechnen.

Sei auch Du an diesem Saisonabschluss dabei – Details zur Ausfahrt, bzw. Anmeldung findest Du in der Ausschreibung auf unserer Webseite. Wir freuen uns!

Veröffentlicht unter Events

Rückblick | 2. Sommerausfahrt vom 20.08.2016



Ähnlich wie vor der 1. Sommerausfahrt im Juni erfolgte auch die Organisation der 2. Sommerausfahrt vom vergangenen Samstag kurzfristig. Für die ursprünglich vorgesehene Pässefahrt fand sich leider kein Organisator. Kurzerhand wurde eine 2. Sommerausfahrt ins Leben gerufen. Wie bereits letztes Mal war das Ziel ein Oldtimertreffen; dieses Mal in Langenbruck, organisiert vom Verein Altes Blech Langenbruck.
Unter den Teilnehmerautos waren BMW Z3, BMW Z3 M, Citroën GS, FIAT Croma, Ford Mustang III, Honda CRX, Saab 9-3 (I), Toyota MR2 (AW11) und ein VW Passat Variant (B1) vertreten.

Treffpunkt war um 08:30 Uhr in Füllinsdorf/BL. Nach Einfinden der Teilnehmer und Besprechung der Route, mussten wir feststellen, dass ein Teil der Route nicht wie geplant befahren werden kann (auf GoogleMaps ist eben auch nicht immer Verlass). Da die Strecke nicht im Voraus rekognosziert wurde, muss man eben mit solch kleinen Überraschungen rechnen ;-). Nach dem Start und einem kleinen Umweg über Augst/BL führte die Route abseits der Hauptverkehrsachsen via Arisdorf nach Sissach.
Via Liestal/Oristal fuhren wir über das Gempenplateau nach Seewen, wo wir zum Kaffeehalt im Landgasthof Pony Ranch bereits von einem weiteren Teilnehmer erwartet wurden.



Durch den Sitzplatz unmittelbar an der Strasse konnte auch der eine oder andere vorbeifahrende Young-, bzw. Oldtimer bestaunt werden. Bei diesem Ambiente waren interessante und unterhaltsame (Benzin-)Gespräche natürlich vorprogrammiert.

Um 11:30 Uhr starteten wir in die 2. Etappe durchs Oberbaselbiet. Über teils steile Strassen führte die Route via Reigoldswil und Oberdorf bis nach Läufelfingen, und via Eptingen/Belchen nach Langenbruck. Trotz des weniger optimalen Wetters konnte man zahlreiche Oldtimer bestaunen, und dort über Autos und die Welt plaudern (Lieblingsthema: Fahrzeugexperten bei der Veteranenprüfung 😉 ). Im Festzelt liessen wir bei Kaffee und gemütlichen Benzingesprächen die Ausfahrt ausklingen.

Es hat wie immer Spass gemacht. Die nächste Ausfahrt kommt bestimmt.

Viele Grüsse
Sven

In unserer Photogalerie sind Impressionen der 2. Sommerausfahrt zu finden. Weitere Photos folgen demnächst.

2. Sommerausfahrt | 20.08.2016



Am 20.08.2016 findet die 2. Sommerausfahrt statt. Auf dem Programm stehen neben Kurven, Hügel und idyllische Gegenden des Baselbiets (und Umgebung) auch die Teilnahme und Besuch des Oldtimertreffens in Langenbruck an (Teilnahmebedingungen des Organisators beachten). Melde Dich jetzt noch an – alle Details findest Du in der Ausschreibung.

Veröffentlicht unter Events