Rückblick | Saisoneröffnungsfahrt vom 14.04.2018



Was haben ein Peugeot 104, Chevrolet Caprice Classic und ein Audi Quattro gemeinsam? Von diesem ungleichen Trio war je ein Exemplar an der diesjährigen Saisoneröffnungsfahrt dabei. Dieses Jahr mussten wir zwar etwas länger auf den Frühling warten – dafür entschädigte die diesjährige Saisoneröffnungsfahrt bei prächtigem Frühjahrswetter umso mehr. Treffpunkt war am neuen Standort des ‚Bettelbrünneli‘-Literaturarchivs in Aadorf. Während die einen durch alte Prospekte vergangener Tage (und vergessener Autos) blätterten, bestaunten andere draussen bei Kaffee und Gipfeli die Teilnehmerautos. Kein Wunder: Mit über 30 Autos unterschiedlicher Marken am Start, gabs auch viel zu sehen.

Nach kurzer Ansprache führte uns die Route über Nebenstrassen durch beschauliche Landschaften und Dörfer. Dabei konnten wir nicht nur staunende Blicke, sondern auch ‚Daumen hoch‘ und Bemerkungen wie „geil, geil, geil“ ernten. Was will man mehr? 😉



Nach dieser ersten Etappe folgte das gemeinsame Mittagessen im Restaurant Stelzenhof in Weinfelden. Im Freien widmeten wir uns der strahlenden Sonne, dem leckeren Essen und den Benzingesprächen. Letztere wurden zusätzlich durch ein etwas kniffliges Quiz angeregt (der Schreiber erhielt vom Organisator die Erlaubnis, dieses zu gestalten). Spätestens jetzt wissen wir alle, wie eine Rückleuchte eines Morris Marina oder das Cockpit eines Lancia Beta Trevi aussieht.

Die zweite Etappe führte uns nach Arbon zum Saurer-Museum in Arbon. Eine Führung, mit vielen interessanten Informationen und amüsanten Anekdoten,
gab uns einen guten Einblick in die Geschichte dieses Traditionsunternehmens.

An dieser Stelle ein grosses Dankeschön an den Organisator Marc. Es war wie immer eine ganz tolle Saisoneröffnungsfahrt und wir freuen uns bereits auf die nächste Ausfahrt mit vielen unterschiedlichen Old- und Youngtimer!

Impressionen der Saisoneröffnungsfahrt findest Du in unserer Photogalerie.

Weitere Fotos und ein Bericht sind auf Marcs Webseite autosleben.com zu finden.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.