Rückblick | Winterausfahrt vom 16.12.2018



Die Winterausfahrt vom letzten Sonntag ist nun auch wieder Geschichte. Eigentlich hatte ich zum Zeitpunkt der Planung mit 12 Teilnehmern (Teilnehmerzahl vom Vorjahr) gerechnet – es gingen allerdings doppelt so viele Anmeldungen ein. „Nicht übel!“, dachte ich mir. Die Wetterprognosen sagten zunächst Eisregen und Glättegefahr voraus. Konnte das gut gehen?

Mit 26 Fahrzeugen, bzw. 44 Teilnehmerinnen und Teilnehmer betrug die Teilnehmerzahl letztendlich doch etwas mehr als gedacht. Nicht nur die hohe Teilnehmerzahl war rekordverdächtig, sondern auch die Tatsache, dass die Marke Volvo mit neun Fahrzeugen erstmals in der Geschichte der YC die Mehrheit aller Marken bildete (dem Volvo Team Schweiz sei dank 😉 ).

Besagter Eisregen und Glatteis blieben uns zum Glück erspart. Der erste Teil der Ausfahrt führte über gewürzte Strassen von Obfelden in Richtung Baldeggersee. Inmitten der hügeligen Landschaft erwischte uns gelegentlich der Nebel, doch ansonsten herrschte stets klare Sicht auf die noch mit Schnee bedeckte Landschaft. Der Scheibenwaschmittelverbrauch dürfte an manchen Stellen etwas gestiegen sein, aber so etwas gehört eben nebst des Schnees auch zu einer Winterausfahrt. 😉
In Schwarzenbach legten wir den Kaffeehalt ein. Der modernen Technik (Navi) sei dank, wurden zwei der Teilnehmer relativ früh versehentlich auf eine Abkürzung umgeleitet und warteten deshalb bereits vor Ort auf uns.



Gestärkt ging es nach rund einer Stunde weiter. Zunächst führte uns die Route runter an den Hallwilersee, danach via Schöftland nach Zofingen. Wie gewohnt wurden eher wenig befahrene Nebenstrassen gewählt. Auch die Fahrt von Zofingen zum Ziel in Roggwil bot ein ganz schönes zur Saison passendes Panorama: Eine lange gerade Überlandstrasse inmitten eines mit Schnee bedeckten Tannenwalds.
Beim Restaurant in Roggwil angekommen, meisterten wir die „Parkplatzlogistik“ problemlos und konnten anschliessend zu interessanten Benzingesprächen ins Restaurant einkehren und das Jahr 2018 stilvoll abschliessen.

Alle Fotos der Winterausfahrt findest Du in unserer Fotogalerie.

Vielen Dank an die zahlreichen TeilnehmerInnen, die mit ihren Old-/Youngtimer, Alltagsautos und „Wintergurken“ dabei waren. Es hat echt Spass gemacht! Ein weiteres Dankeschön geht an alle, die uns Fotos der Ausfahrt zugesendet haben.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.