Neues von der YC und ein kurzer Jahresrückblick





Nach längerer Pause melden wir uns wieder zurück. Auch im neuen Jahr erwarten Euch wieder gemeinsame Ausfahrten sowie die beliebten Stammtische. Die erste Version des Jahresprogramms steht nun zum Download zur Verfügung. Im April wird die Saison mit der von Marc Rudin organisierten Frühjahrsausfahrt eingeläutet. Ausschreibungen und weitere Details zu den geplanten Ausfahrten folgen demnächst.

In der Zwischenzeit werfen wir einen Blick auf das vergangene Jahr.
Für die YC war 2013 ein Jahr der Veränderungen. Mit dem neuen Vorstand wurde auch der Webauftritt der YC erneuert. Besonders erfreulich war die Vielzahl an Anlässen:
Am 07. April fand die Frühjahrsausfahrt im Baselbiet statt, wo der letzte Abschnitt über eine mit Eis und Schnee bedeckte Fahrbahn führte, und das talwärts. Die am 20. April von Marc Rudin organisierte Saisonbegrüssungsfahrt in der Ostschweiz verzeichnete eine rekordverdächtige Teilnehmerzahl, und das trotz Schnee und Temperaturen um den Gefrierpunkt. Vor allem Audi-Fans kamen auf ihre Kosten ;).
Im Juni fand die Juraausfahrt statt, deren Route u.a. durch das Laufental (BL) und anschliessend durch den Kanton Jura bis nach Neuenburg führte. Von Altstädten bis kleinen Pässen war alles dabei.
Ebenfalls im Juni organisierte Stefan Kellenberger einen Einkaufstag in der ehemaligen Autoverwertung Egger in Grafenried. So mancher fand etwas passendes für seinen Youngtimer, und auch wenn nicht, war es doch eine Zeitreise der besonderen Art. Stefan hat zudem den Youngtimer-Stammtisch organisiert; sieben Mal trafen sich Youngtimer-Begeisterte zu Benzingesprächen und gutem Essen in Langenthal.






Mitte August wurden an der Pässefahrt durch die Alpen 19 Youngtimer gezählt. Mit den unterschiedlichsten Fahrzeugen (und teilweise auch unterschiedlichsten technischen Macken) führte die Pässefahrt über 5 (bzw. 6 🙂 ) Pässe.
Nach dreijähriger Pause fand im September die vom SMVC Sektion Zürich organisierte Zürifahrt statt, zu der die YC eingeladen wurde.
Mitte Oktober führte uns die von Milos Bozovic organisierte Herbstausfahrt in die Region ZH/SZ um sechs Seen. Dass dabei auch Teilnehmer aus dem Tessin den weiten Anfahrtsweg in Kauf nahmen, finden wir bemerkenswert.
Mit dem von Martin Rudolf organisierten Chlaushock wurde das vergangene YC-Jahr auf gelungene Weise abgeschlossen.

Neben den bereits erwähnten Organisatoren gebührt auch diesen Personen besonderen Dank:
Markus, Uschi, Bernadette, Marco, Milos, Frank, Mathias: Vielen Dank für die tollen Photos und Videos der Ausfahrten. Unsere Photogalerie wäre ohne Euch nur halb so gut.
Stefan & Magdalena: Vielen Dank fürs Organisieren des Youngtimer-Stammtischs und des Einkaufstags in Grafenried.

Viele Grüsse
Sven

Alle Photos dieses Events befinden sich in der Photogalerie.


Schreibe einen Kommentar