Rückblick | Frühjahrsausfahrt vom 17.04.2016




Die 21 Teilnehmer der diesjährigen Frühjahrsausfahrt vom 17.04.2016 trotzten dem regenreichen Wetter – so auch die 13 Youngtimer der Teilnehmer: Audi 200 5T (C2), BMW 525i (E28), BMW 635 CSi (E24), BMW Z3, Citroën GS X3, FIAT Croma (154), Opel Kadett GTE (D), Opel Kadett GSi (E), Opel Rekord Caravan (E1), Saab 9-3 (I), VW Golf II GTI, VW Golf III/IV Cabrio, VW Passat Variant (B1).
Der Treffpunkt war in Kaiseraugst/AG. Nach Verteilen des Routenplans und ein paar Erläuterungen trat der Youngtimer-Konvoi die erste Etappte an. Auf die ersten Kilometer, die grösstenteils dem Rhein entlang führten, folgte eine Fahrt über die Hügel-, bzw. Bergketten im oberen Fricktal zunächst nach Hornussen, und letztendlich über die Staffelegg. Auch unterwegs konnte man hier und da Youngtimer entdecken – ob am Strassenrand, oder im Gegenverkehr.

Auf die Pause in Schönenwerd folgte die zweite Etappe, die zunächst ins Suhrental führte. In Reitnau führte die Route über die berühmte Bergstrecke, die einmal im Jahr für Rennzwecke genutzt wird. Wir nutzten sie hingegen für eine gemütliche Fahrt nach Reiden in den Kanton Luzern. Gelegentlich vermochten einige Sonnenstrahlen die dicke Wolkendecke durchzudringen. Über Pfaffnau gelangten wir schlussendlich zum Ziel, dem Gasthof Rössli in Roggwil, wo uns drei weitere Youngtimer-Fans erwarteten.



An dieser Stelle nochmals vielen Dank an alle Teilnehmer, die auch trotz des mässigen Wetters ihre Youngtimer aus der Garage geholt haben und an dieser Ausfahrt dabei waren.
Besonders gefreut hat uns auch die Tatsache, dass gleich vier Neuzugänge mit von der Partie waren. Wir hoffen, es hat Euch gefallen und würden uns freuen, Euch an weiteren YC-Anlässen wieder begrüssen zu dürfen.

In unserer Photogalerie sind Impressionen der Frühjahrsausfahrt zu finden. Weitere Photos folgen demnächst.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.