Geschichte

In der Schweiz gibt es unzählige Oldtimer-Vereine, Clubs und IGs. Sogar für Neuwagenbesitzer existieren entsprechende Vereinigungen. Für die Eigentümer von Fahrzeugen aus den 70ern, 80ern und frühen 90ern fehlen solche Vereinigungen. Dieses Manko will die Youngtimer-Connection beheben.

2005

no images were found


An einem kalten Samstag Abend im Dezember 2005 beschliessen Christoph Rauch und Martin Rudolf, eine Youngtimer-“Organisation” zu gründen, mit dem Ziel, eine Plattform für Erfahrungsaustausch zu bieten, Ausfahrten zu organisieren und an Rallyes teilzunehmen. “Vereinsmeierei” sollte von Anfang an vermieden werden, deshalb gibt es weder Mitglieder, einen Mitgliederbeitrag noch Statuten. Wo keine Verpflichtungen, da keine Erwartungen und demzufolge auch keine Enttäuschungen; das war die Idee, welche dahinter steckt. Der Einfachheit halber sollte das Internet/E-Mail als Informationskanal dienen. Dies ist sicherlich ein Hauptunterscheidungsmerkmal zu anderen Vereinen in der “Szene”.

2006

no images were found


• Es finden drei YC-Ausfahrten statt, darunter die mittlerweile traditionelle Frühjahrsausfahrt und Herbstausfahrt. Immer mehr Youngtimer-Freunde stossen zur Youngtimer-Connection.

• Die Youngtimer-Connection ist mit einem eigenen Stand am OTM Zürich vertreten.

• Es wird ein Forum auf der Webseite eingerichtet.

2009

no images were found


• Im März 2009 erscheint in der Blick-Sonderbeilage zum Autosalon eine Reportage über Youngtimer, bzw. die Youngtimer-Connection. Es ist der erste Pressebericht über die YC.

• Im Frühjahr 2009 bietet sich die Gelegenheit, ein bedeutendes Literaturarchiv vom Swiss Car Register zu übernehmen. Bedingung für ein solches Vorhaben ist allerdings von Seiten des SCR, ein ordentlicher Verein im rechtlichen Sinne zu sein. Es folgt die Gründung eines Vereins.

no images were found


• Im August findet die erste Hardcore-Pässefahrt statt. Ziel ist es, möglichst viele Pässe an einem Tag zu befahren.

• Youngtimer treffen auf Oldtimer: Im September wird die YC vom SMVC Sektion Zürich zur Zürifahrt eingeladen.

2010

no images were found


• Die YC-Webseite erhält einen eingebetteten Online-Fahrzeugmarkt von Auto Classica.

• Zweite gemeinsame Ausfahrt mit dem SMVC Sektion Zürich: Zürifahrt

2011

no images were found


• Die Frühjahrsausfahrt findet im Baselbiet und Fricktal statt – es erscheinen über 30 Youngtimer.

• Die Youngtimer-Connection ist mit einem eigenen Stand am OTM Fribourg vertreten.

2012

no images were found


• Im August erscheint ein Artikel über die YC in der TCS-Zeitung ‚Touring‘. Durch ihn gewinnt die YC weitere Teilnehmer an den Ausfahrten.

• Im gleichen Monat findet zum dritten Mal findet die traditionelle Hardcore-Pässefahrt statt, die um 04:00 Uhr morgens startet und über beachtliche 18 Pässe im Jura führt.

• Per Ende 2012 verlassen der YC-Gründer Martin Rudolf sowie Marcel Maier und Michi Prader den Vorstand der Youngtimer-Connection.

2013


• Per Januar 2013 übernehmen Frank Probst, Milos Bozovic und Sven Kaiser die Leitung der Youngtimer-Connection.

• Besuch der ehem. Autoverwertung Egger in Grafenried


Kommentare

Geschichte — 1 Kommentar

  1. Pingback: viagra

Schreibe einen Kommentar