Youngtimer?

Was ist ein Youngtimer?

Die sogenannten Youngtimer werden von Puristen aus der Oldtimerszene oft belächelt, bzw. abwertend als Gebrauchtwagen bezeichnet; um ehrlich zu sein, trifft diese Bezeichnung in der Regel auf Youngtimer zu.

Definiert man einen Youngtimer über das Alter?

Ein Beispiel zur Veranschaulichung: Der Austin Mini wurde von 1959 bis 2000 gefertigt. Gelten nun nur Modelle, die mindestens 20 Jahre alt sind, oder alle Fahrzeuge dieser Baureihe als Youngtimer? Und sind diejenigen Modelle ab einem Alter von 30 Jahren nun auch noch Oldtimer?

Der von 1959 bis 2000 gebaute Austin/Rover Mini. Gelten nur die Fahrzeuge mit einem Alter von mindestens 20 Jahren als Youngtimer?

Lassen sich Youngtimer über Zulassungszahlen definieren?

Vielleicht sind Youngtimer genau die Fahrzeuge, die einst das Strassenbild prägten und mittlerweile nur noch ganz selten anzutreffen sind. Möglicherweise sind Youngtimer die Fahrzeuge, mit denen man gross geworden ist.

Sind Youngtimer nicht auch die Fahrzeuge, die früher das Strassenbild prägten und heute nahezu verschwunden sind?

Sind Youngtimer nicht auch die Fahrzeuge, die früher das Strassenbild prägten und heute nahezu verschwunden sind?

Und wie sieht es mit den aktuellen Neuwagen aus? Haben diese das Potential, eines Tages ebenfalls Youngtimer zu werden?

Es sind Fragen, die man mehr oder weniger nur nach eigenem Ermessen beantworten kann.

Übrigens: Bei den Bezeichnungen ‚Oldtimer‘ sowie ‚Youngtimer‘ handelt es sich um Scheinanglizismen. Die korrekten englischen Bezeichnungen lauten ‚vintage car/classic car‘, bzw. ‚modern classic‘.