Rückblick: Sommerausfahrt vom 13.07.2014



Klein aber fein. Die diesjährige Sommerausfahrt fand letztendlich am 13.07.2014 mit einer kleinen Gruppe statt. Mit fünf Youngtimern unterwegs, führte die Route am Thunersee und Brienzersee vorbei; als krönender Abschluss der Grimselpass.
Unterwegs trafen wir auf eine britische Rallye, deren Ziel offenbar darin besteht, mit möglichst günstig erworbenen Autos, quer durch Europa zu fahren, u.a. über diverse Schweizer Passtrassen. Ein auffälliges Merkmal dabei sind die Autos selbst, wie z.B. einen mit Kunstrasen beklebter FIAT Multipla oder ein violettfarbener Plüsch-BMW (siehe Bild).



Vom zeitweise einsetzenden Regen liessen wir uns nicht ablenken und konnten gemütlich ans Ziel fahren. Weniger gemütlich wirds einfach dann, wenn bei versenkter Scheibe der elektrische Fensterheber nicht mehr so richtig will. Aber dank des Improvisationstalents der Teilnehmer konnte die Fahrt dann problemlos weitergehen. Auch der Nebel konnte uns gegen Ende der Ausfahrt nichts anhaben. Im Bergrestaurant schlossen wir diese abenteuerliche Ausfahrt mit einem feinen Mittagessen ab. 🙂
In der Photogalerie befinden sich zahlreiche Photos der Ausfahrt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank für Eure Teilnahme und Photos.

Sven


Schreibe einen Kommentar