Slider

Das Youngtimer-Netzwerk der Schweiz

www.youngtimer-connection.ch

Das Youngtimer-Netzwerk der Schweiz

Rückblick: Spätsommerausfahrt 2022

Am vergangenen Samstag fand die Spätsommerausfahrt 2022 statt. Mit insgesamt 12 Youngtimern führte die Route über mehrere Pässe und entlang verschiedener Seen.




Um 9 Uhr gings los: Entlang des Albis führte der erste Teil der Ausfahrt zum Kloster-Café Kappel. Gestärkt gings weiter über den Hirzelpass und über den Seedamm nach Rapperswil. Der Regen liess zeitweise wieder nach und so konnte man auch hier und da ein paar Sonnenstrahlen geniessen. Nach einem kurzen Zwischenhalt in Bollingen am Obersee gings weiter in Richtung Sattelegg. Unterwegs begegneten wir anderen Fahrzeugen älteren Semesters: Von VW T1 bis und mit T3, Mazda 323 aus den frühen 80ern sowie einem FIAT 127 der ersten Generation waren gleich ein paar Vertreter der Strassenszenen vergangener Tage zu bestaunen.



Bereits aus der Ferne konnten wir etwas Schnee in höheren Lagen erkennen. Von Siebnen gings in Richtung Sattelegg. In Kombination mit den Menschenmengen entlang der Strasse fühlten wir uns für einen Moment wie die Teilnehmer eines historischen Rallye. Bald wurde klar, dass diese Aufmerksamkeit einer grösseren Gruppe vierbeiniger Tierchen gebührte. Einen Alpabzug erlebte einen Teil von uns bereits an der Sommerausfahrt. Wer damals nicht dabei war, konnte dieses Spektakel nun blech- und hautnah erfahren.



Entlang des Sihlsees gings weiter in Richtung Biberbrugg und im Anschluss nach Oberarth zum Restaurant Horseshoe. Gestärkt gings nach dem Mittagessen weiter entlang des Zugersees nach Zug. Bei Kaffee liessen wir die diesjährige Spätsommerausfahrt ausklingen und traten im Anschluss die Heimreise an.

Vielen Dank an Oliver fürs Organisieren der Ausfahrt! 🙂

Alle Fotos der Spätsommerausfahrt 2022 findest Du in unserer Fotogalerie.