Rückblick | Juraausfahrt vom 07.06.2015




Nach rund zwei Jahren fand gestern wieder eine YC-Juraausfahrt statt. Mit insgesamt 10 Youngtimern am Start führte die
Route vom Treffpunkt in Balsthal zuerst über den Scheltenpass in den Kanton Jura – ganz gemütlich. Ein kurzer Halt folgte danach mit etwas Verspätung; ein in Delémont stattfindendes Treffen von VW-Begeisterten verursachte auf unserer Route einen kleinen Stau. Etwas durfte auch bei dieser Juraausfahrt nicht fehlen: eine Passstrasse, die man mit etwas höherem Tempo befahren kann. In diesem Fall war das der Col des Rangiers.

Nach dem kurzen Halt und Stärkung bei Kaffee und Gipfeli, bzw. Croissants, durchquerte der Youngtimer-Konvoi die eindrückliche Pichoux-Schlucht. In kleinen Tunneln und überall dort, wo die Felswände unmittelbar an der Strasse angrenzten, kamen die Motorengeräusche selbst bei gemütlicher Fahrt sehr gut zur Geltung ;).



Besonders erfreulich, dass selbst in dieser überschaubaren Gruppe nebst bekannten auch neue Gesichter (und Autos) anzutreffen waren. Einige Teilnehmer nahmen zudem einen weiten Anreiseweg in Kauf.
Ein Dankeschön an alle, die dabei waren – es hat richtig Spass gemacht.

In der Photogalerie befinden sich die ersten Photos der Ausfahrt. Weitere Photos folgen demnächst.

Viele Grüsse
Sven

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.